News
 

NBA: Nowitzki will sich durch Fingerverletzung nicht stoppen lassen

Dallas (dts) - Der deutsche NBA-Superstar Dirk Nowitzki will sich im nächsten Final-Spiel gegen die Miami Heat auch von seiner Fingerverletzung nicht stoppen lassen. "Es wird mich beim Werfen nicht besonders stören", sagte der gebürtige Würzburger am Mittwoch. Allerdings müsse er wohl in den restlichen Spielen eine Schiene am Finger tragen.

"Beim Wurf hält ein Rechtshänder den Ball mit der linken Hand nur ein bisschen. Beim Dribbeln, Fangen und Passen ist die rechte Hand entscheidend", erklärte Nowitzki. Das erste Spiel der NBA-Finalserie hatten die "Mavs" mit 84:92 verloren. Das zweite Finalspiel findet am Freitag (3 Uhr MESZ) erneut in Miami statt.
USA / Basketball
02.06.2011 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen