Casino LasVegas
 
News
 

NBA: Miami Heat gewinnen drittes Spiel der Finalserie gegen Oklahoma Thunder

Miami (dts) - Die Miami Heat haben auch das dritte Spiel in der Finalserie Best-of-Seven gegen Oklahoma City Thunder gewonnen und sind damit 2:1 in Führung gegangen. In der eigenen Arena konnten sich die Heat am vergangenen Sonntag mit 91:85 gegen Oklahoma durchsetzen. Die Zuschauer sahen ein spannendes Spiel, in dem die Führung mehrmals zwischen beiden Teams wechselte.

Oklahoma City glänzte vor allem mit einer ausgezeichneten Verteidigung, Miami zeigte dafür Nervenstärke an der Freiwurflinie. Die Chance dafür eröffnete ihnen unter anderem Thunders Superstar Kevin Durant, der nach vier Fouls vom Feld genommen wurde. "Ich hasse es auf der Bank zu sitzen, besonders wegen zu vieler Fouls. Im nächsten Spiel muss ich mich schlauer anstellen", gestand sich Durant nach dem Spiel ein. Wichtigster Spieler auf dem Feld war wieder einmal LeBron James, dem 29 Punkte und 14 Rebounds gelangen. Für Miami Heat scheint der Titel jetzt schon in greifbarer Nähe, denn auch die nächsten beiden Partien der Serie finden in der American Airlines Arena vor heimischem Publikum statt.
USA / Basketball
18.06.2012 · 13:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen