News
 

NBA: Mavericks siegen ohne Nowitzki gegen New Orleans Hornets

New Orleans (dts) - In der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA haben die Dallas Mavericks auch ohne ihren deutschen Superstar Dirk Nowitzki gewinnen können. Die amtierenden Champions besiegten am Samstagabend (Ortszeit) die New Orleans Hornets mit 83:81 (41:41). Die Mavs hatten kurz vor dem Spiel bekannt gegeben, dass Nowitzki aufgrund von anhaltenden Knieproblemen mindestens eine Woche aus dem Spielbetrieb genommen wird.

"Wenn es nach Dirk gegangen wäre, hätte er heute gespielt. Wir glauben aber, dass es besser ist, wenn er acht Tage lang ein spezielles Programm absolviert", erklärte Dallas-Coach Rick Carlisle. In Abwesenheit des Würzburgers waren Lamar Odom und Delonte West mit jeweils 16 Punkten die besten Werfer der Texaner. Den Sieg für Dallas machte aber erst Jason Terry in den Schlusssekunden mit zwei verwandelten Freiwürfen klar. Bei den Hornets war Carl Landry mit 19 Zählern bester Spieler. Am Montagabend (Dienstag, 02:30 Uhr MEZ) empfangen die Mavericks im heimischen American Airlines Center die Phoenix Suns.
USA / Basketball
22.01.2012 · 09:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen