News
 

NBA: Dallas Mavericks verlieren gegen Chicago Bulls

Chicago (dts) - In der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA sind die Dallas Mavericks nach einer Niederlage bei den Chicago Bulls auf Platz sieben der Western Conference abgerutscht. Die "Mavs" verloren mit ihrem deutschen Superstar Dirk Nowitzki mit 83:93 gegen die Bulls. Der gebürtige Würzburger selbst erzielte in der Partie 17 Punkte und sieben Rebounds und war damit bester Werfer der Texaner.

Allerdings schonte Mavericks-Coach Coach Rick Carlisle die beiden Guards Jason Terry und Jason Kidd. Bei den Chicago Bulls war Luol Deng mit 22 Punkten bester Spieler. Am Donnerstagabend (Freitag, 2 Uhr MEZ) gastieren die Texaner im letzten Spiel der Vorrunde bei den Atlanta Hawks.
USA / Basketball
22.04.2012 · 09:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen