News
 

Nazi-Hotelbesetzung: Angst vor Krawallen

Faßberg (dpa) - Nach der Besetzung eines Hotels in Faßberg bei Celle durch Neonazis befürchten Einwohner Ausschreitungen zwischen Rechts- und Linksextremen. Die Bewohner hätten ein mulmiges Gefühl, sagte Faßbergs Bürgermeister Hans-Werner Schlitte. Niemand wolle Rechtsradikale im Ort haben. Dennoch seien Demonstrationen und Krawalle nicht auszuschließen. Der rechtsextreme Anwalt Jürgen Rieger hat das Hotel gepachtet. Der Vertrag ist umstritten.
Extremismus
25.07.2009 · 09:17 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen