News
 

Nazi-Gegner Georg Häfner seliggesprochen

Würzburg (dpa) - Die katholische Kirche hat den Pfarrer und Nazi-Gegner Georg Häfner in Würzburg seliggesprochen. Bei der Zeremonie im Dom verlas der Präfekt der Selig- und Heiligsprechungskongregation, Kardinal Angelo Amato, das Apostolische Schreiben. Dadurch wurde Häfner offiziell in den Kreis der Seligen aufgenommen. Anschließend wurde ein großes Porträt Häfners enthüllt. Der Priester hatte sich dem Nazi-Regime widersetzt und war deshalb ins Konzentrationslager gekommen. 1942 starb er im KZ Dachau. Die Kirche wertet das als Märtyrertod.

Kirchen
15.05.2011 · 17:00 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen