News
 

Naturschutzbund kritisiert Koalitionsvereinbarung

Berlin (dpa) - Der Naturschutzbund fordert deutliche Nachbesserungen am Koalitionsvertrag im Bereich der Umweltpolitik. Statt Innovationen beim Klima- und Naturschutz droht nun ein Aufguss alter Politikrezepte, kritisierte Nabu-Präsident Olaf Tschimpke. Dabei seien die geplante Aufhebung des Atomausstiegs und die Fixierung auf ein Atomendlager in Gorleben nur die Spitze des Eisbergs. Die neue Bundesregierung setze auf neue Beton-Orgien beim Straßenbau, während der Schienenverkehr weiter benachteiligt werde.
Parteien / Regierung / Umwelt
24.10.2009 · 05:51 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2018(Heute)
15.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen