News
 

Nato zweifelt Flüchtlings-Bericht an - wir reagieren auf Hilferufe

Brüssel (dpa) - Ist die Nato schuld am Tod von 61 Flüchtlingen aus Lybien? Das Bündnis hat Zweifel an einem Bericht geäußert, wonach ihre Schiffe ein im Mittelmeer treibendes Flüchtlingsboot ignoriert hätten. Die Nato habe die Angaben sorgfältig überprüft und keinen Hinweis auf das fragliche Ereignis finden können, sagte ein britischer Offizier dem «Guardian». Die Zeitung hatte berichtet, das Schiff mit den Flüchtlingen sei während der 16 Tage dauernden Odyssee von der Besatzung eines Hubschraubers ebenso wie von Flugzeugen gesichtet worden, ohne dass Hilfe geleistet wurde.

NATO / Konflikte / Libyen
10.05.2011 · 16:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen