News
 

Nato zerstört Panzer und Munitionslager in Libyen

Brüssel (dpa) - Kampfflugzeuge der Nato haben in Libyen Munitionslager und Panzerfahrzeuge der Regierungstruppen zerstört. Dies teilte der Kommandeur des internationalen Militäreinsatzes in Libyen, der kanadische General Charles Bouchard, in seinem Hauptquartier in Neapel mit. Gut eine Woche nach der Übernahme der Verantwortung für den Militäreinsatz berichtete die Nato erstmals ausführlicher über militärische Erfolge. Die Widerstandskämpfer in Libyen hatten zuletzt eine zu geringe Schlagkraft der Nato beklagt.

NATO / Konflikte / Libyen
09.04.2011 · 22:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen