News
 

Nato will Partnerschaftspolitik ändern

Berlin (dpa) - Die Nato regelt ihre Partnerschaften mit anderen Staaten neu. Die Außenminister der 28 Nato-Staaten setzten ihr Treffen in Berlin mit einem entsprechenden Beschluss fort. Künftig sollen Partnerschaften einerseits flexibler als bisher funktionieren, andererseits wird es einen «Werkzeugkasten» für alle Möglichkeiten der Zusammenarbeit geben. Die Nato hat sowohl Partnerschaften mit einzelnen als auch mit Gruppen von Staaten. Die Minister wollen außerdem mit Rußland über die Raketenabwehr in Europa und über gemeinsame Hilfe für Afghanistan sprechen.

NATO / Außenminister
15.04.2011 · 08:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen