News
 

NATO-Staaten halten an Militärtransporter A400M fest

Paris (dpa) - Die NATO hält an dem Milliarden-Auftrag für den Bau des Militärtransporters A400M fest. Darauf haben sich in Frankreich die Verteidigungsminister der beteiligten Staaten geeinigt. Zu ihnen gehört auch Deutschland. Die Verzögerungen beim Airbus-Projekt hatten für Ärger gesorgt. Trotzdem soll vorerst vom Kündigungsrecht kein Gebrauch gemacht werden. Für den Airbus-Mutterkonzern EADS wäre die Kündigung ein finanzielles Desaster gewesen. Er hätte Anzahlungen in Höhe von 5,7 Milliarden Euro zurückzahlen müssen.
Flugzeugbau / Rüstung
24.07.2009 · 16:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen