News
 

Nato rechnet mit etwa 15 000 Soldaten nach Abzug aus Afghanistan

Mons (dpa) - Nach dem Abzug der Kampftruppen aus Afghanistan bis Ende 2014 rechnet die Nato noch mit etwa 15 000 im Land bleibenden Soldaten unter Nato-Befehl. Dies sagte der Stabschef im militärischen Hauptquartier der Nato, der deutsche General Manfred Lange. Er sei «außerordentlich zuversichtlich», dass die Kampftruppen wie geplant bis Ende 2014 abgezogen werden können. Derzeit sind in Afghanistan 130 000 Soldaten in der Nato-geführten Schutztruppe Isaf eingesetzt.

Nato / Konflikte / Afghanistan
13.12.2011 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen