News
 

Nato-Rat berät über Libyen-Einsatz

Brüssel (dpa) - Die Botschafter der 28 Nato-Staaten sind in Brüssel zu einer Sondersitzung zu Libyen zusammengetreten. Sie wollen die Übernahme sämtlicher Militäreinsätze in Libyen durch das Bündnis beschließen. Sie könnten noch am Abend einem Plan zustimmen, wonach die Nato künftig auch die Einsätze zum Schutz der libyschen Zivilbevölkerung führen wird. Diese Einsätze, bei denen das Mandat des UN-Sicherheitsrates «alle notwendigen Maßnahmen» erlaubt, wurden bisher von einer «Koalition» aus elf Staaten durchgeführt.

Nato / Konflikte / Libyen
27.03.2011 · 18:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen