News
 

NATO-Öltransporter in Pakistan angegriffen

Islamabad (dts) - Im Süden Pakistans ist am Freitagmorgen ein NATO-Öltransporter von unbekannten Militanten angegriffen worden. Der Angriff ereignete in der Provinz Belutschistan, berichtet die Nachrichtenagentur "Xinhua". Die Angreifer, die mit Automatikwaffen bewaffnet waren, griffen den Öl-Transporter an und steckten in anschließend in Brand.

Der Fahrer und Beifahrer des NATO-Transporters konnten sich zuvor aus Wagen befreien und konnten entkommen. Hunderte von diesen ÖL-Container werden von der NATO zwischen der südlichen Küste Pakistans, der Stadt Karachi, nach Chaman, an die Grenze zwischen Pakistan und Afghanistan in Belutschistan transportiert. Die Angriffe haben in den letzten Monate verstärkt zugenommen.
Pakistan / Afghanistan / Gewalt / Kriminalität / Militär
29.10.2010 · 08:41 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen