News
 

Nato meldet 25 zerstörte Panzer - Rebellenflugzeug abgefangen

Brüssel (dpa) - Kampfflugzeuge der Nato haben 25 Panzer in der Nähe der umkämpften libyschen Städte Misurata und Adschabija zerstört. Das teilte der Kommandeur der internationalen Truppen in Libyen, der kanadische General Charles Bouchard, mit. Die Flugzeuge hätten auch Munitionslager bombardiert. Die zerstörten Panzer hätten dazu gedient, Zivilisten in beiden Städten anzugreifen. Erstmals meldete die Nato, dass ein Flugzeug der gegen Revolutionsführer Muammar el-Gaddafi kämpfenden Rebellen abgefangen und zum Landen gezwungen worden sei. Dies sei ein «Beispiel der Unparteilichkeit».

NATO / Konflikte / Libyen
10.04.2011 · 16:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen