News
 

Nato: Keine Luftunterstützung für Rebellen - keine Bodentruppen

Brüssel (dpa) - Die Nato lehnt Luftunterstützung für die libyschen Rebellen im Kampf gegen Muammar al-Gaddafi ab. Das sagte ein Militärsprecher des Bündnisses. Dies bedeute nicht, dass es keine Nato-Luftschläge gegen das Anwesen von Gaddafi in Tripolis geben könne. Man bombardiere, wenn von einem Ziel eine Gefahr für die Zivilbevölkerung ausgehe. Nato-Sprecherin Oana Lungescu sagte, auch nach dem Sturz Gaddafis werde es keine Bodentruppen der Nato in Libyen geben. Die Nato sei aber zu Ausbildungshilfe bereit.

Konflikte / Nato / Libyen
23.08.2011 · 15:38 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen