News
 

Nato: Kein vorsätzlicher Angriff auf Pakistan

Brüssel (dpa) - Die Nato hat nach eigenen Aussagen pakistanische Militärposten im Grenzgebiet zu Afghanistan nicht vorsätzlich beschossen. Die gemeinsamen Streitkräfte hätte nicht wissentlich auf die pakistanischen Truppen geschossen. Das militärische Nato-Hauptquartier im belgischen Mons beruft sich auf einen entsprechenden Untersuchungsbericht. Bei dem Beschuss waren nach pakistanischen Angaben 24 Soldaten getötet worden. Der Angriff hatte die ohnehin gespannten Beziehungen Pakistans zu den USA und zur Nato erheblich belastet.

Nato / Konflikte / Pakistan / Afghanistan
22.12.2011 · 14:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen