News
 

NATO-Generalsekretär Scheffer operiert

Brüssel (dpa) - NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer ist wegen eines kleinen Blutgerinnsels operiert worden. Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen, teilte die NATO in Brüssel mit. De Hoop Scheffer gehe es gut und er werde wieder ganz genesen, aber noch einige Tage zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Der 61 Jahre alte Niederländer steht seit 2004 und noch bis Ende Juli an der Spitze des Nordatlantischen Verteidigungsbündnisses.
NATO
22.07.2009 · 02:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen