News
 

Nato-Chef versichert: Wir kämpfen in Afghanistan bis Ende 2014

Brüssel (dpa) - Die Nato wird schon 2013 und nicht erst Ende 2014 Kampftruppen aus Afghanistan abziehen. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sagte in Brüssel nach Beratungen der Nato-Verteidigungsminister, dennoch werde es bis Ende 2014 noch Kampfeinsätze geben. Zu diesem Zeitpunkt solle wie beschlossen die Verantwortung für die Sicherheit vollständig an Armee und Polizei Afghanistans übergeben werden. Die Minister wollen morgen unter anderem mit Vertretern der Regierung über das weitere Vorgehen sprechen.

Nato / Verteidigungsminister / Konflikte / Afghanistan
02.02.2012 · 20:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen