News
 

Nato berät über Militäreinsätze in Libyen

Brüssel (dpa) - Die Nato will noch heute beschließen, sämtliche Militäreinsätze in Libyen zu führen. Ein entsprechender Operationsplan soll am Abend bei einer Sondersitzung des Nato-Rates in Brüssel beschlossen werden. Die Botschafter der 28 Bündnisstaaten werden voraussichtlich übereinkommen, auch die Einsätze zum Schutz der Zivilbevölkerung zu übernehmen. Diese Einsätze wurden bisher von einer «Koalition» von elf Staaten geleitet. Die Nato-Regierungen hatten sich bereits auf die Kontrolle der Flugverbotszone über Libyen und eine Seeblockade zur Verhinderung von Waffenlieferungen geeinigt.

NATO / Konflikte / Libyen
27.03.2011 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen