News
 

Nato beginnt Kommandoübergabe in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die Internationale Schutztruppe Isaf hat in einer ersten Provinz mit der Kommandoübergabe an die afghanischen Sicherheitskräfte begonnen. Wie geplant übernahmen afghanische Armee und Polizei in der zentralen Provinz Bamian bei einer feierlichen Zeremonie die Verantwortung für die Sicherheit. Heute beginne der Übergang, sagte der Sprecher des Provinzgouverneurs. Nach einem Nato-Beschluss soll der Kampfeinsatz am Hindukusch bis 2014 beendet und die Sicherheitsverantwortung für das Land bis dahin schrittweise an die Afghanen übergeben werden.

Konflikte / Afghanistan
17.07.2011 · 13:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen