News
 

Nato: 30 Prozent von Gaddafis Militär zerstört

Brüssel (dpa) - Auf rund ein Drittel seiner Truppen kann Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi offenbar nicht mehr bauen: Die internationalen Truppen haben laut Nato bisher 30 Prozent der militärischen Kapazität des Regimes zerstört. Dies sagte der Leiter der Nato-Operationen, Brigadegeneral Mark van Uhm, in Brüssel. Dies beziehe sich sowohl auf die Angriffe militärischer Ziele als auch auf die von der Nato geleitete Militäroperation. Der Nato-General warf Gaddafi vor, Menschen als «Schutzschilde» zu benutzen.

NATO / Konflikte / Libyen
05.04.2011 · 15:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen