News
 

Nationalmannschaft: Müller warnt vor Überheblichkeit

Erasmia (dts) - Nach dem glänzenden Auftritt der deutschen Nationalmannschaft gegen Australien hat Stürmer Thomas Müller vor Überheblichkeit im nächsten Gruppenspiel gewarnt. "Wir sollten nicht abheben, sondern uns konzentrieren. Wir haben noch nichts erreicht, sind noch für nichts qualifiziert", sagte Müller bei der DFB-Pressekonferenz im Teamquartier in Erasmia. Zuvor hatte bereits Bundestrainer Joachim Löw vor allzu großer Euphorie gemahnt. Die deutsche Mannschaft tritt im zweiten Gruppenspiel am Freitag gegen Serbien an.
Südafrika / Fußball-WM
15.06.2010 · 13:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen