News
 

Nationalmannschaft absolviert erstes Training in Südafrika

Johannesburg (dts) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat gestern ihr erstes Training in Südafrika absolviert. Bei der öffentlichen Einheit im Super Stadium von Atteridgeville liefen die DFB-Spieler mit T-Shirts mit dem Aufdruck "Yebo" auf, was auf Zulu soviel wie "Ja" bedeutet. "Wir gehen mit einer sehr positiven Einstellung in dieses besondere Turnier. Wenn wir alle jeden Tag Yebo sagen und dieses Motto beherzigen, wird es für die Spieler und die Fans eine unvergessliche Zeit", erklärte Teammanager Oliver Bierhoff die Aktion. Die Nationalmannschaft wurde während ihres Trainings von rund 2.000 Zuschauern beobachtet, welche die Mannschaft lautstark mit den landesüblichen Vuvuzelas begleiteten. Bei einem anschließenden Trainingsspiel der A-Elf gegen die B-Elf schoss der zuletzt viel gescholtene Stürmer Miroslav Klose zwei Tore für die A-Mannschaft. Das Spiel, in dem die Stürmer Cacau und Mario Gomez für die B-Elf aufliefen, endete 3:3.
Südafrika / DEU / Fußball / Fußball-WM
08.06.2010 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen