News
 

Nationalistenchef De Wever erklärt sich zum Wahlsieger

Brüssel (dpa) - Der Chef der nationalistischen belgischen Partei N-VA, Bart De Wever, hat zum Wahlsieger in der Region Flandern erklärt. Nach ersten Ergebnissen erzielte die Partei, die offen für die Selbstständigkeit Flanderns eintritt, ein Ergebnis von über 30 Prozent und ist damit vor den Christdemokraten stärkste Kraft in der wichtigsten belgischen Region. De Wever äußerte sich nicht dazu, mit welcher Partei er eine Koalition eingehen könnte.
Wahlen / Belgien
13.06.2010 · 20:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen