News
 

Nationalelf erhält ab WM-Viertelfinale Prämien

Frankfurt/Main (dts) - Bei der Fußball-WM 2014 werden die Spieler der deutschen Nationalmannschaft erst bei Erreichen des Viertelfinales eine Prämie in Höhe von 50.000 Euro pro Person erhalten. Wie der DFB am Freitag mitteilte, werden für die Vorrunde und die Achtelfinalqualifikation keine Prämien ausgezahlt. Bei Einzug ins Halbfinale erhalte jeder Spieler 100.000 Euro und für das Endspiel 150.000 Euro.

Im Falle eines WM-Siegs bekäme jeder 300.000 Euro. Man habe sich schnell auf diese Prämien einigen können, so DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. "Die Spieler bekennen sich mit dieser stark erfolgsabhängigen Regelung wieder ganz klar zum Leistungsprinzip." Die Nationalelf wolle den Sieg, ergänzte Generalsekretär Helmut Sandrock. "Und wenn sie erfolgreich spielt, soll das auch entsprechend honoriert werden."
Sport / DEU / Fußball / Fußball-WM / Kurioses
29.11.2013 · 14:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen