News
 

«Nasenbohrer» Löw sorgt in Brasilien für Lacher

São Paulo (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat in Brasilien nicht nur durch den 4:1-Sieg des DFB-Teams bei der WM gegen England für Schlagzeilen gesorgt. Der größte TV- Sender des Landes, «Globo», zeigte den sichtlich nervösen Coach, wie er während des Spiels auf der Trainerbank intensiv mit dem Zeigefinger in der Nase bohrte. In der Bildsequenz führte Löw das Ergebnis seiner «Bohrung» nach einem kurzen Seitenblick zu seinem Assistenten Hansi Flick anschließend zum Mund.
Fußball / WM / Deutschland / Brasilien
28.06.2010 · 00:44 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen