News
 

Nasenbeinbruch: Huntelaar droht auszufallen

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss in der Partie bei Hannover 96 sehr wahrscheinlich auf seinen Torjäger Klaas-Jan Huntelaar verzichten. Der Niederländer hat sich gestern Abend im Europa-League-Spiel gegen AEK Larnaca die Nase gebrochen. Das bestätigte Vereinssprecher Thomas Spiegel. Schon kurz nach dem 0:0 war Huntelaars Nase in einem Krankenhaus in Recklinghausen operativ gerichtet worden. Danach ließ sich der 28-Jährige eine Spezialmaske anpassen. Huntelaar war zehn Minuten vor dem Ende der Partie mit seinem Mitspieler Joel Matip zusammengeprallt.

Fußball / Bundesliga / Schalke
04.11.2011 · 11:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen