News
 

NASA und GM bauen Roboter-Astronaut für Einsatz im All

Washington (dts) - Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat in Zusammenarbeit mit General Motors (GM) einen humanoiden Roboter für den Einsatz im All entwickelt. Am Sonntag wurde der Robonaut 2 vor dem "Super Bowl" im Fernsehen präsentiert. Der Roboter wurde für den Einsatz im All, insbesondere auf der Raumstation ISS, entwickelt.

Der Robonaut ist darauf ausgelegt, an der Seite von Menschen zu arbeiten und so geschickt, dass er die gleichen Werkzeuge und Vorrichtungen wie die menschlichen Astronauten benutzen kann. Auf der ISS soll er Routinearbeiten übernehmen und so die Astronauten entlasten. Außerdem soll der Android im Weltall eingesetzt werden, sobald er an die extremen Temperaturen angepasst ist und kann so gefährliche Aufgaben übernehmen.
USA / Wissenschaft / Unternehmen / Raumfahrt
07.02.2011 · 21:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!