News
 

NASA startet neues Mondprogramm mit zwei Sonden

Washington (dpa) - Die NASA richtet ihren Blick wieder auf den Mond: Rund 40 Jahre nach der ersten bemannten Landung dort will die US-Weltraumbehörde heute zwei Sonden auf den Weg schicken, um eine mögliche Rückkehr von Menschen auf den Mond vorzubereiten. Der Start mit Hilfe einer Atlas-Rakete in Cape Canaveral ist zwischen 23.00 und 24.00 Uhr unserer Zeit geplant.
Wissenschaft / Raumfahrt / Astronomie / USA
18.06.2009 · 02:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen