News
 

NASA-Sonde erreicht Mond

Washington (dpa) - Die neue Mond-Sonde der NASA hat planmäßig den Mond erreicht. Dies berichtete die US-Weltraumbehörde NASA in Washington. Der «Lunar Reconnaissance Orbiter» soll nun in einer elliptischen Umlaufbahn den Erdtrabanten umrunden und aus einer Entfernung von nur 50 Kilometern ein Jahr lang die Mondoberfläche analysieren und kartieren. Der LRO war vor vier Tagen in Cape Canaveral gestartet und soll unter anderem nach geeigneten Landeplätzen für eine bemannte Mondmission Ausschau halten.
Wissenschaft / Raumfahrt / Astronomie / USA
23.06.2009 · 15:17 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen