News
 

NASA sagt «Endeavour»-Start erneut ab

Washington (dpa) - Der für heute vorgesehene Start der US- Raumfähre «Endeavour» zur Internationalen Raumstation ISS ist erneut abgesagt worden. Das meldet die Raumfahrtbehörde NASA auf ihrer Internetseite. Neuer Starttermin soll der 11. Juli sein. Grund für den Abbruch der Startvorbereitungen war wie schon am vergangenen Samstag ein Leck am Außentank des Shuttle. Techniker in Cape Canaveral hatten es wenige Stunden zuvor entdeckt, als sie die Raumfähre mit flüssigem Wasserstoff und Sauerstoff betankten.
Raumfahrt / USA
17.06.2009 · 08:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen