News
 

Nasa beteiligt sich an europäisch-amerikanischem Raketenprojekt

Washington (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat ihre Mitarbeit an einem neuen amerikanisch-europäischen Raketenprojekt angekündigt. Die «Liberty»-Rakete solle von 2015 an Astronauten, Satelliten und anderes Material ins Weltall befördern können, teilte die Nasa mit. Die Rakete wird gemeinsam von dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS und dem US-Raumfahrtspezialisten Alliant Techsystems entwickelt. Ein erster Testflug ist bis Ende 2013 geplant. Die Nasa wird den Unternehmen helfen, ein Startsystem zu entwickeln und die Sicherheitsanforderungen sowie das Design zu überprüfen.

Raumfahrt / USA
14.09.2011 · 02:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen