News
 

NASA-App lässt iPhone-Besitzer Mond erforschen

Washington (dts) - Die US-Raumfahrtbehörde NASA erlaubt es Interessierten auf eigene Faust den Mond zu erforschen ohne dafür Millionen Euro bezahlen zu müssen. In einer gestern vorgestellten Applikation für das iPhone, dem "Nasa Lunar Electric Rover Simulator", können die Nutzer virtuell an einer Raumfahrtmission teilnehmen. Dabei müssen sie sowohl das Mondfahrzeug steuern als auch dessen Instrumente im Auge behalten. Das nach Angaben der Entwickler wahrheitsgetreue Programm baue unter anderem auf die Erfahrung von Astronauten auf und beinhalte mehrere Missionen.
USA / Raumfahrt / Internet / Telekommunikation
23.02.2010 · 18:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen