News
 

Napolitano könnte Renzi mit Regierungsbildung beauftragen

Rom (dpa) - Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano könnte heute Matteo Renzi mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragen. Der Chef der Demokratischen Partei gilt als Favorit für das Amt des Ministerpräsidenten. Napolitano hatte gestern die Beratungen mit den Delegationen der Parteien beendet. Renzi könnte sich noch heute auf die Suche nach einer Mehrheit machen und Anfang der Woche sein neues Kabinett präsentieren. Er hatte den bisherigen Premier Enrico Letta in einem parteiinternen Machtkampf zum Rücktritt gezwungen.

Regierung / Parteien / Italien
16.02.2014 · 02:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen