News
 

Namibia: Wettlauf gegen Robben-Schlächterei

Windhuk (dpa) - In Namibia hat ungeachtet massiver Proteste die Jagdsaison auf Robben begonnen. Südafrikanische Tierschützer wollen jetzt die Tötung Zehntausender junger Robben im Nachbarland Namibia stoppen, indem sie das Robbenpelzgeschäft aufkaufen. Einer der Tierschützer, Francois Hugo von der Gruppe Seal Alert-SA, hat Medienberichten zufolge ein entsprechendes Angebot von einem der weltgrößten Pelzhändler erhalten. Das Unternehmen dementierte diese Berichte aber.
Tiere / Namibia / Südafrika
02.07.2009 · 20:45 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen