News
 

Nairobi: Geburt bei Flugzeuglandung

Nairobi (dpa) - Fast wäre es eine Geburt über den Wolken geworden: Auf einem Flug der kenianischen Linie Kenya Airways von Dubai nach Nairobi setzten bei einer hochschwangeren Passagierin die Wehen ein. Da in dem voll besetzten Flugzeug kaum Platz war wurde ein Gang zwischen den Sitzen zur provisorischen Entbindungsstation. Das berichtet die Zeitung «Daily Nation». Das kleine Mädchen kam unmittelbar nach der Landung auf dem Jomo Kenyatta Flughafen in Nairobi zur Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es.

Luftverkehr / Buntes / Kenia
27.07.2010 · 10:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen