News
 

Nahost-Staaten debattieren über atomwaffenfreie Zone

Wien (dpa) - Der Nahe Osten als atomwaffenfreie Zone: In Wien sind Vertreter von 17 arabischen Staaten, Israels und der Palästinenser zusammengekommen, um über die Chancen und Bedingungen eines solchen Projekts zu sprechen. In Nahost wird davon ausgegangen, dass Israel bislang die einzige Atommacht in der Region ist. Der Iran soll nach einem Bericht der Atomenergiebehörde zumindest bis 2010 an der Entwicklung von Atomwaffen gearbeitet haben.

International / Atomwaffen / IAEA / Nahost
21.11.2011 · 12:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen