News
 

Nahost-Quartett macht Druck - Abbas macht Ernst

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas spricht vor den Vereinten Nationen.

New York (dpa) - Die Palästinenser feiern ihren UN-Antrag, die Welt sorgt sich um neue Gewalt. Die Reden der Führer Israels und der Palästinenser in New York ließen nicht die geforderte Kompromissbereitschaft erkennen. Das Nahost-Quartett will es jetzt richten.

International / UN / Generaldebatte
23.09.2011 · 22:47 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen