News
 

Nahles weist Kritik an Rente mit 63 zurück - Arbeitgeber besorgt

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hält die Kritik der Arbeitgeber an der geplanten abschlagfreien Rente ab 63 für unbegründet. Es sei nicht politische Absicht, Leute vor dem 63. Lebensjahr über welche Brücke auch immer aus dem Erwerbsleben ausscheiden zu lassen, sagte sie nach einem Treffen mit Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer in Berlin. Frühverrentung sei angesichts des Fachkräftebedarfs nicht angesagt. Kramer sieht dagegen Anreize, früher in Rente zu gehen und fürchtet um Arbeitskräfte.

Arbeitsmarkt / Bundesregierung
20.01.2014 · 20:55 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen