News
 

Nahles: Rente wird nicht geschenkt

Berlin (dpa) - Das vom Kabinett beschlossene Rentenpaket stellt nach den Worten von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) zugleich die Weichen für weitere Koalitionsvorhaben. «Den Menschen soll es besser gehen. Wir wollen mehr Gerechtigkeit», sagte Nahles bei der Vorstellung der verschiedenen Rentenvorhaben.

Mit der besonders umstrittenen abschlagfreie Rente ab 63 für langjährig Versicherte werde den Betroffenen «nichts geschenkt», sagte Nahles. «Diese Rente ist verdient.» Man werde im parlamentarischen Gesetzgebungsverfahren Wege finden, die befürchtete Möglichkeit einer Frühverrentung auszuschließen, versicherte die Ministerin.

Kabinett / Bundesregierung / Rente
29.01.2014 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen