quasar bonus
 
News
 

Nahles: Hilfen für Schlecker prüfen

Erfurt (dpa) - Die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat Staatshilfen für den insolventen Schlecker-Konzern nicht ausgeschlossen. Es sei sehr bedauerlich, dass das gesamte Unternehmenskonzept in sich zusammenbreche und so viele Frauen davon betroffen seien, sagte Nahles in Erfurt. Eine Reihe von Filialen seien stabil und brauchten KfW-Kredite. Es sei unklug von Wirtschaftsminister Philipp Rößler gewesen, diese Kredite sofort abzulehnen. Sie forderte ihn auf, dies zu überprüfen. Schlecker wird in den nächsten tagen rund 2000 Filialen schließen.

Handel / Drogerien / Reaktionen
14.03.2012 · 19:40 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen