News
 

Nahles dementiert Entmachtung durch Gabriel

Berlin (dts) - SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles ist einem Bericht entgegengetreten, wonach Parteichef Sigmar Gabriel ihr die Verantwortung für den Bundestagswahlkampf 2013 vorenthalten wolle. "Diese Meldung ist falsch", sagte Nahles am Neujahrstag der "Süddeutschen Zeitung" (Montag-Ausgabe). "Es ist keine Entscheidung gefallen."

Die "Bild am Sonntag" hatte zuvor von einer Teil-Entmachtung Nahles` berichtet. Demnach habe Gabriel bereits Anfang Dezember in einem Strategietreffen mit der Generalsekretärin, Vertretern eines Meinungsforschungsinstitutes sowie der von der SPD angeheuerten Werbeagentur erklärt, er werde den Wahlkampf für die Bundestagswahl 2013 leiten. Vertraute des Parteichefs werden in dem Bericht mit der Begründung zitiert, der Parteichef traue Nahles den Bundestagswahlkampf "schlicht nicht zu". SPD-Sprecher Tobias Dünow sagte der SZ zu dem Bericht insgesamt: "Das ist Quatsch."
DEU / Parteien / Wahlen
01.01.2012 · 15:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen