News
 

Nadeshda Brennicke: Landleben erdet und entspannt mich

Berlin (dts) - Die Schauspielerin Nadeshda Brennicke, die mit ihrem Sohn auf einem Bauernhof lebt, wird durch das Landleben geerdet und kann sich entspannen. Das verriet die 40-Jährige im Gespräch mit der "Fernsehwoche". Allerdings schließt sie einen Umzug in eine Stadt für die Zukunft nicht aus.

"Trotzdem halte ich es nicht für meine endgültige Bestimmung. Wer weiß, vielleicht ziehe ich auch eines Tages wieder zurück in die Stadt", so Brennicke. Die Schauspielerin bedauert, dass sich viele Menschen nicht mehr auf ihre Intuition verlassen und selten instinktiv handeln. Statt naturgegebene Stärken auszunutzen, würden viele versuchen, Eigenschaften anzunehmen, die nicht zu ihnen passen. "Das gilt meiner Meinung nach besonders für Frauen", so Brennicke. "Sie eignen sich oft männliche Attitüden an. Ich versuche das, so gut es geht, zu vermeiden." Zudem kritisierte die gebürtige Freiburgerin, dass vor allem Frauen häufig gegeneinander statt miteinander arbeiteten und sich dadurch ausbremsten. "Sie haben ein größeres Konkurrenzdenken als Männer und machen sich oft zu viel Druck. Das erlebe ich besonders in meinem Beruf immer wieder."
Vermischtes / DEU / Leute
09.01.2014 · 10:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen