News
 

Nachrichtenüberblick PANORAMA, Montag, 02.04.2012 - 5 Uhr

Polizei findet zwei Leichen in Garten - 21-Jähriger stellt sich

Notzing (dpa) - Schock im oberbayerischen Notzing: In der kleinen Ortschaft hat die Polizei in der Nacht zwei Leichen gefunden. Die Toten, vermutlich ein Ehepaar, waren im eigenen Garten verscharrt. Bei dem Täter könnte es sich um den Ex-Freund der Tochter handeln Der 21-Jährige stehe unter dringendem Tatverdach, sagte ein Polizeisprecher. Der junge Mann hatte sich am Abend der Polizei in Erding gestellt und gestanden, das Ehepaar getötet zu haben. Etwa 20 Beamte und die Spurensicherung suchten das Grundstück ab. Den Hinweis auf das Gewaltverbrechen gab der Sohn des Ehepaares.

Kreuzfahrtschiff mit 36 Deutschen an Bord sicher im Hafen =

Sandakan (dpa) - Das bei einem Brand beschädigte Kreuzfahrtschiff «Azamara Quest» hat den Hafen von Sandakan im Nordosten Malaysias erreicht und dort festgemacht. Alle Passagiere - darunter 36 Deutsche - seien wohlauf, sagte die für Deutschland zuständige Sprecherin der Reederei Azamara Club Cruises. Auf dem Luxusliner mit etwa 1000 Menschen an Bord war am Freitag vor der Küste Borneos ein Feuer ausgebrochen. Der Brand im Maschinenraum wurde schnell gelöscht. Einige Zeit später setzte das Schiff die Fahrt fort.

Prozess nach Doppelmord aus Rache an Ex-Frau

Berlin (dpa) - Acht Monate nach dem Anschlag auf seine geschiedene Frau und deren Familie in Berlin sitzt ab heute der mutmaßliche Doppelmörder auf der Anklagebank. Im Prozess vor dem Landgericht muss sich der 25-jährige Türke wegen zweifachen Mordes und dreifachen versuchten Mordes verantworten. Im August 2011 soll er mindestens zwölf Schüsse auf das Auto abgefeuert haben, in dem seine 24-jährige Ex-Frau mit ihren Verwandten saß. Die Mutter und eine Schwester der Frau starben, ein Bruder wurde schwer verletzt. Die geschiedene Frau selbst überlebte unversehrt.

Aprilscherz mit Folgen bei israelischer Marine

Tel Aviv (dpa) - Bei der israelischen Marine hat es dieses Jahr einen besonders üblen Aprilscherz gegeben. Drei Kriegsschiffe in Haifa hätten ganz kurzfristig den Befehl erhalten, spätestens zu einem Manöver vor der italienischen Küsten auszulaufen, berichtete die Zeitung «Jediot Achronot». Nach hektischen nächtlichen Vorbereitungen sei ihnen am Morgen dann aber mitgeteilt worden, Marine-Chef Ram Rothberg habe nur einen Aprilscherz machen wollen und es gebe gar kein Manöver.

Spitzenpreis für Zeugnis von 15-jähriger Marilyn Monroe

Los Angeles (dpa) - Ein 70 Jahre altes Schulzeugnis von Marilyn Monroe ist im kalifornischen Beverly Hills für 21 250 Dollar versteigert worden. Das Dokument, das dem späteren Hollywoodstar den Eintritt in die High School erlaubte, war noch auf den bürgerlichen Namen Norma Jeanne Baker ausgestellt. Norma Jeanne alias Marilyn sei 15 Jahre alt gewesen, als sie das Zeugnis überreicht bekommen habe, sagte eine Sprecherin von Julien's Auctions Gallery der dpa. Am 5. August dieses Jahres jährt sich der Todestag der Monroe zum 50. Mal. Der Film-Star nahm sich mit Tabletten das Leben.

Nachrichtenüberblick / dpa / Vermischtes
02.04.2012 · 05:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen