News
 

Nachfrageboom: BMW, Audi und Mercedes verkürzen Werksferien

München (dpa) - Die Weihnachtsferien fallen bei den Premium-Autobauern BMW, Audi, Mercedes und Porsche kürzer aus. Grund ist der anhaltende Nachfrageboom, wie die «Automobilwoche» berichtet. Die BMW-Werke seien zu mehr als 110 Prozent ausgelastet, berichtet das Blatt unter Berufung auf Produktionsvorstand Frank-Peter Arndt. «Mercedes-Benz hält die Bänder über den Jahreswechsel so kurz wie möglich an», zitierte die Zeitung einen Sprecher. Die Auftragslage bei Audi ist hervorragend, die Werke voll ausgelastet, zitierte die Automobilwoche einen Sprecher.

Auto / Konjunktur
10.12.2011 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen