News
 

Nachbarländer stellen Malis Putschisten Ultimatum

Bamako (dpa) - Nach dem Staatsstreich in Mali haben die Nachbarländer den Putschisten ein Ultimatum gestellt: Falls die Anführers die Macht nicht innerhalb von 72 Stunden an eine zivile Regierung zurückgeben und die verfassungsmäßige Ordnung wiederherstellen, würden Sanktionen eingeleitet. Das beschloss die westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft. Das Ultimatum werde am Montag auslaufen, berichtet der Rundfunksender Radio France International. Meuternde Soldaten hatten vor einer Woche die Regierung von Präsident Amadou Toumani Touré gestürzt.

Konflikte / Mali
30.03.2012 · 08:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen