News
 

Nach zehn Jahren Dürre: Ortschaft unter Wasser

Sydney (dpa) - Nach jahrelanger Dürre hat sich die Hälfte der Einwohner der australischen Ortschaft Coonamble plötzlich vor Überschwemmungen in Sicherheit bringen müssen. 300 Höfe sind nach kräftigen und anhaltenden Regenfällen von der Außenwelt abgeschnitten und mussten aus der Luft mit dem Nötigsten versorgt werden. Der Bürgermeister ließ in höher gelegenen Ortsteilen schnell Notunterkünfte für 1200 Flüchtlinge einrichten. Seit Weihnachten sind in dem Ort 263 Millimeter Regen gefallen.
Wetter / Australien
04.01.2010 · 04:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen