News
 

Nach Wehrpflicht-Aus: Bund gibt Geld für Studienplätze

Berlin (dpa) - Nach dem Aus für die Wehrpflicht zahlt der Bund den Ländern die Hälfte der zusätzlich benötigten Studienplätze. Das haben die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem Treffen im Kanzleramt vereinbart. Das Geld soll über den Hochschulpakt von Bund und Ländern abgerechnet werden. Die Kanzlerin sprach von einer guten Vereinbarung. Auch Berlins Regierungschef Klaus Wowereit sagte, er sei zufrieden. Dies schaffe bei den Ländern wie an den Hochschulen Planungssicherheit.

Bundesländer / Bundeswehr / Hochschulen
15.12.2010 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen