News
 

Nach Verdacht auf Flugzeugentführung Festnahmen in Berlin-Tegel

Berlin (dpa) - Die Fluggesellschaft Air Berlin ist möglicherweise knapp einer Flugzeugentführung entgangen. Nach dem Hinweis einer Zeugin nahm die Bundespolizei in Berlin-Tegel auf dem Flughafen zwei Männer vor dem Start nach Moskau fest. Die beiden 26 und 49 Jahre alten Männer werden von Experten des Landeskriminalamts noch vernommen. Die Zeugin hatte an einem Schalter ein Gespräch der Männer in russischer Sprache vernommen. Dabei soll bei ihr der Eindruck einer bevorstehenden Flugzeugentführung entstanden sein.
Luftverkehr / Kriminalität / Berlin
12.05.2010 · 20:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen